Landjugend Egling - Heinrichshofen

Gruppenstunden


 
Die Landjugend lädt schon seit einigen Jahren Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 – 16 Jahren zu Gruppenstunden ein, die meistens mit großem Interesse besucht werden. Wir versuchen die Treffen so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Beispielsweise haben wir schon zusammen Gipsmasken und Nistkästen gebastelt, die dann am Paaruferweg aufgehängt wurden. Viel Spaß hatten wir auch dabei, als wir Mädchen ab 10 Jahren einluden um Handysocken zu stricken oder eigenen Ketten- und Armbänder zu häkeln. Wir unternahmen auch lustige Ausflüge, wie z. B. Kino- und Badefahrten oder Hütten- und Zeltwochenenden. Großen Anklang fanden unsere Teenieparties mit den verschiedensten Mottos wie z.B. Hawaii- oder Halloweenparty, bei denen immer viel gespielt und getanzt wurde. Im Sommer leisten wir auch oft unseren Beitrag im Ferienprogramm, wie 2001 mit einer Dorfreally durch ganz Egling und 2002 mit einer Fackelwanderung.
Im Jahr 2001 nahmen wir bei einem bundesweiten Wettbewerb von der Bayerischen Polizei teil, der unter dem Motto „Gemeinsam Eigentum achten“ stand. Wir schrieben das Lied „Crazy“ von Britney Spears zu unserem Lied „Klau nicht“ um und nahmen unseren eigene CD auf. Außerdem drehten wir einen passenden Film zu dem Thema „Schutz fremden Eigentums“ , bei dem sogar echte Polizisten mitspielten. Den Jugendpräventionspreis gewannen wir leider nicht, aber wir hatten alle viel Spaß bei der Sache und konnten uns als Trostpreis ein T-Shirt und ein Streetball bei der Polizei in Landsberg abholen.